0 8 min 3 mths

Einführung
Bücher sind eines der lukrativsten Produkte, die Sie entwickeln können, um sich als Experte zu positionieren, sowohl online als auch offline und vor allem online. Ihr Buch kann das Weiße Haus, den Kreml oder den Buckingham Palace erreichen, einige der sichersten Orte der Welt, die Sie möglicherweise nicht erreichen können. Aber ein Buch ist ein Produkt mit geringem Wert und kostet zwischen 10 und 20 US-Dollar. Sie müssen also Tausende von Büchern verkaufen, um echtes Geld zu verdienen. Hier spreche ich von sehr guten Büchern, die gut recherchiert und mit einem guten Drehbuch geschrieben sind. Ein durchschnittliches Buch verkauft sich selten für mehr als ein paar tausend Exemplare. Sie sollten also Ihr Bestes geben, um Ihr Buch auf die Bestsellerliste zu setzen. Es ist leichter gesagt als getan, aber es kann getan werden.

Es gibt viele Denkschulen, wie man sich dem Thema des Schreibens von Büchern nähert. Sollten Sie ein Buch schreiben, nachdem Sie berühmt geworden sind, oder ein Buch schreiben, um berühmt zu werden? Ich glaube, das ist eine Geschichte über Eier und Hühnchen. Ich bin fest davon überzeugt, dass jeder, der eine Geschichte zu erzählen hat, ein Buch schreiben sollte, um seine Geschichte zum Leben zu erwecken. Ruhm ist zweitrangig, aber er kann genauso gut folgen, wenn Sie vor, während und nach der Veröffentlichung Ihres Buches die richtigen Strategien verfolgen.

Ein Buch sollte im Mittelpunkt Ihrer Strategie stehen, Experte zu werden. Mit Ihrem Buch können Sie Unterricht beginnen, Seminare abhalten, als Motivationsredner am Sprachkreis teilnehmen, Ihr Buch in einen Film verwandeln und in verschiedene Formate wie E-Book und Hörbuch umwandeln. Das Schreiben eines Buches ist daher für Ihre Suche nach einem Expertenimperium von entscheidender Bedeutung. Der einfachste, schnellste und gewagteste Weg, sich als Experte zu positionieren, besteht darin, ein Buch zu schreiben. Wenn Sie genau hinschauen, haben berühmte legendäre Persönlichkeiten wie Tom Peters, Simon Sinek und Peter Diamandis, um nur drei zu nennen, dank ihrer Bücher Erfolg gehabt. Auf der Suche nach Exzellenz von Tom Peters (geschrieben mit Bob Waterman) wurde er berühmt. So begann mit Warum und Überfluss: Die Zukunft ist besser als Sie denken, von Simon Sinek bzw. Peter Diamandis.

Warum solltest du ein Buch schreiben?
Wie ich oben erwähnt habe, schreibst du kein Buch, um berühmt zu werden. Wenn Sie es richtig machen, wird der Ruhm kommen. Sie schreiben ein Buch, um eine überzeugende Botschaft zu teilen. John Kremer ist eine bekannte Autorität in der Buchwelt. Er ist der Autor des Bestsellers 1001 Ways to Market Your Book. Hier sind ihre 10 wichtigsten Gründe, warum Sie ein Buch schreiben sollten:
Werden Sie Experte

  1. Unterstützen Sie eine Ursache
  2. Teilen Sie eine Nachricht
  3. Leben verändern
  4. Bessere Kunden anziehen
  5. Erstellen Sie Ihre Liste
  6. Erstellen Sie eine Institution
  7. Bauen Sie einen Stamm auf
  8. Wohlstand schaffen
  9. Verkaufsrechte

Es gibt kein aufregenderes Gefühl, als über die berühmtesten Flughäfen, Bibliotheken, Geschäfte und Websites der Welt zu stolpern und Ihr Buch neben denen der angesehensten Autoren der Welt wie Daniel Pink, Malcolm Gladwell und Tim Ferriss zu finden. Bücher regen unsere Fantasie an. Emily Dickinson sagte: “Es gibt keine Fregatte wie ein Buch”, und ein unbekannter Autor sagte: “Wenn Sie ein Buch und drei Gästebücher fallen lassen, wählen Sie zuerst das Buch für Gold.” In dieser Welt werden nur zwei den größten Einfluss auf Ihr Leben haben, auf die Bücher, die Sie lesen, und auf die Menschen, denen Sie begegnen. “Nichts gibt Ihnen inneren Frieden und Zufriedenheit, die Sie nicht verstehen können, als ein Buch. Stehen Sie also auf und schreiben Sie Ihr erstes Buch.

Schreiben Sie Ihr Buch
Im Wesentlichen ist ein Buch eine Geschichte über sich selbst, andere, Ereignisse, Phänomene, Situationen und dergleichen, die Sie lernen und auf die ergreifendste Weise an andere weitergeben, die unterrichtet, informiert, motiviert, inspiriert, unterhält und aufklärt. Ein Buch befindet sich an der Schnittstelle von Ideen, Informationen und Wissen, umhüllt von einer Geschichte. Sie beenden Ihre Geschichte, indem Sie Fragen wie die folgenden untersuchen, die zuerst von Brendon Burchard, dem Bestsellerautor mehrerer Bücher, einschließlich The Charge, Life Golden Tickets und The Millionaire Messenger, vorgeschlagen wurden:
• Wer bist du und was hast du im Leben durchgemacht, mit dem sich andere in ihrem eigenen Leben identifizieren können? “”
• Was haben Sie überwunden und wie?
• Was haben Sie unterwegs entdeckt?
• In was waren Sie erfolgreich – welche Ergebnisse haben Sie erzielt?
• Was wirst du mir beibringen, dass ich mich jetzt bewerben kann, um mein Leben zu verbessern?

Als Antwort auf die oben genannten Fragen schlägt Brendon vor, sekundäre Fragen zu stellen, die Ihnen bei der Entwicklung Ihrer Ideen helfen, z.
• Eine Geschichte von Kämpfen aus meiner Vergangenheit, auf die sich mein Publikum beziehen kann, ist …
• Etwas, das ich in meinem Leben überwunden habe und das andere inspirieren oder mit dem sie sich verbunden fühlen können, ist …
• Die wichtigsten Lektionen, die ich aus meiner Reise gelernt habe, sind …
• Zu den Errungenschaften und Vorlieben, die ich in meinem Leben hatte und die mir beim Aufbau meiner Glaubwürdigkeit helfen, gehören …
• Lektionen Ich kann Menschen unterrichten, die ihnen auf meinem Gebiet helfen und ihre Lebenssituation einbeziehen …

Ihre Schlüssel zum Erfolg
John Locke, der in fünf Monaten 1 Million E-Books verkauft und dann ein Buch darüber geschrieben hat, schlägt Folgendes vor:

  1. Haben Sie einen Plan
  2. Kennen Sie Ihre Zielgruppe
  3. Gehen Sie professionell vor
  4. Verwenden Sie die richtigen Werkzeuge und verwenden Sie sie richtig

Die drei Ps, die Ihren Plan zum Leben erwecken
Laut Brendon Burchard, einem der 100 meistbesuchten Online-Trainer auf Facebook, was Sie brauchen – ohne auf die Details einzugehen:
• Positionierung
• Verpackung
• Beförderung

Drei Cs, die zeigen, dass Sie nur für Ihr Publikum da sind
Brendon empfiehlt weiterhin Folgendes, ohne ins Detail zu gehen:
• Pflege
• Mitgefühl
• Konsistenz

Die sechs einfachen Schritte zum Schreiben Ihres Buches
In meinen Beziehungen zu Freunden, Alumni der von mir gegründeten Book Writing Clinic und vielen anderen stellt sich normalerweise die Hauptfrage: “Wo soll ich anfangen?” Kurz gesagt, Sie können dieser Reihe von sieben Schritten folgen:
• Schritt 1: Entscheiden Sie, worüber Sie schreiben möchten
• Schritt 2: Bestimmen Sie den Titel und den Untertitel Ihres Buches
• Schritt 3: Bestimmen Sie den Inhalt
• Schritt 4: Finden Sie Ihr Buch
• Schritt 5: Bestimmen Sie, wer das Buch schreiben wird
• Schritt 6: Schreiben, Korrekturlesen und Bearbeiten Ihres Buches
• Schritt 7: Veröffentlichen Sie Ihr Buch und verteilen Sie es an die Welt

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *