0 9 min 3 mths

“Wo finde ich die Zeit, mein Buch zu schreiben?” oder einfach: “Wie lange dauert es, ein Buch zu schreiben?” ist eine gute Frage, die sich Autoren oft stellen. Der Erstautor kann sich überfordert fühlen, wenn er versucht, zu entscheiden, wo er anfangen soll, und selbst der erfahrene Autor kann es schwierig finden, mit jedem neuen Buch zu beginnen.

Lassen Sie mich zunächst sagen, dass ich fast keinen Autor kenne, der nicht festgestellt hat, dass das Schreiben eines Buches viel länger dauert als ursprünglich erwartet, aber ich weiß auch, dass es nur wenige Dinge gibt, die einer Person das Gefühl geben, etwas erreicht zu haben, wie das Schreiben eines Buches Buch. geliefert. Egal wie lange das Schreiben und Produzieren dauert, es lohnt sich, wenn Sie die Zeit damit verbringen, den Prozess ernst zu nehmen, sich inspirieren zu lassen und ein Qualitätsprodukt zu produzieren.

Um das, was überwältigend erscheint, überschaubarer zu gestalten, können wir das Schreiben und Produzieren eines Buches in eine Reihe von Schritten unterteilen, die eine Vorstellung von der Reihenfolge und der Zeit geben, die für jeden Schritt im Prozess erforderlich sind.

Lassen Sie sich eine Idee einfallen (von ein paar Minuten bis zu ein paar Jahren): Es ist leichter gesagt als getan, eine großartige Idee für ein Buch zu entwickeln. Normalerweise kommen gute Ideen zu uns, anstatt sie zu suchen. Aber selbst nachdem Sie auf die Idee gekommen sind, müssen Sie sie verfeinern. Sie sollten mehrere Tage, Wochen oder sogar Monate damit spielen. Finden Sie Bücher mit ähnlichen Ideen. Lesen Sie sie, um zu sehen, ob Ihre Idee bereits umgesetzt wurde oder ob Sie etwas Neues zum Thema sagen können. Stellen Sie sicher, dass Sie keine Ideen von anderen Autoren stehlen. Sie möchten nicht plagiieren, können aber andere Quellen in Ihrem Buch zitieren.

Forschung (von einem Monat bis zu einigen Jahren): Selbst wenn Sie einen Roman schreiben, werden Sie auf Aspekte der Forschung stoßen, die Sie durchführen müssen. Manchmal ist die Untersuchung nur eine einfache Überprüfung der Fakten. Wenn Ihr Roman beispielsweise in Atlanta spielt, müssen Sie möglicherweise die Richtigkeit eines Restaurant- oder Straßennamens in Ihrem Buch überprüfen. Wenn Sie ein Sachbuch schreiben, kann es Monate dauern, bis Sie Ihre Informationen gesammelt haben. Meiner Meinung nach ist Forschung oft der aufregendste Teil beim Schreiben des Buches.

Es ist, wenn Sie neue Informationen sammeln und entdecken, die Ihre Idee erweitern und ändern, stärker und verfeinert werden können. Machen Sie sich mit der Recherche verrückt und lesen Sie alles, was Sie zu diesem Thema können. Machen Sie sich Notizen und achten Sie darauf, die Quellen aller Ihrer Notizen zu notieren: Autoren, Bücher, Seitenzahlen usw. Schauen Sie sich andere Sachbücher an, um zu sehen, wie sie mit Notizen, Fußnoten und Bibliografieseiten angeordnet sind. Möglicherweise möchten Sie “The Chicago Manual of Style” oder ein anderes Style-Handbuch verwenden, um sicherzustellen, dass Sie Ihre Recherchen ordnungsgemäß in Ihr Buch integrieren.

Schreiben Sie das Buch (von mehreren Wochen bis zu mehreren Jahren): Laut einer Studie der Brenner Information Group dauert das Schreiben eines fiktiven Buches 475 Stunden und das Schreiben eines Sachbuchs 725 Stunden. Diese Zahlen sind natürlich Durchschnittswerte. Dies hängt von der Länge Ihres Buches, Ihrem Thema und Ihren Zielen ab. Wenn Sie ein langes Stück Wissenschaft schreiben, dauert es länger als das Schreiben eines zweiunddreißigseitigen Kinderbuchs, obwohl beide Zeit brauchen. Ich bin sicher, viele von Ihnen denken: “Wo bekomme ich 475 Stunden?” Um ehrlich zu sein, ist es nicht so schwer zu finden. Ich bin ein großer Fan von “regelmäßig das Rennen gewinnen”. Ich sage den Leuten oft, wenn sie nur eine Seite pro Tag schreiben, werden sie bis Ende des Jahres ein Buch geschrieben haben. Wenn Sie nur eine Stunde am Tag oder sogar eine halbe Stunde finden, können Sie dies tun. Wenn Sie jeden Sonntag zwei oder drei Stunden blockieren können, können Sie dies tun. Außerdem ist das Schreiben eines Buches kein Rennen. Nehmen Sie sich Zeit und stellen Sie ein Qualitätsprodukt her, das wichtiger ist als Eile.

Rezension des Buches (Tage bis Monate): Auch hier hängt die für die Rezension erforderliche Zeit vom Buch ab. Ich muss darauf hinweisen, dass bisher keiner der Schritte in diesem Prozess in einer bestimmten Reihenfolge ausgeführt werden muss. Sie können anfangen, Ihr Buch zu schreiben, erkennen, dass Sie aufhören und etwas recherchieren müssen, dann mit dem Schreiben fortfahren und dann erkennen, dass Sie etwas mehr recherchieren müssen, was bedeuten könnte, etwas Neues zu entdecken, also müssen Sie zurückgehen und haben es. bereits geschrieben, bevor Sie mit dem nächsten Teil fortfahren. Es ist ein ständiger Hin- und Her-Prozess beim Schreiben eines Buches, und Sie werden sich auf Ihrem Weg wieder sehen.

Bearbeitung (zwei Wochen bis zwei Monate): Ich habe Texterfreunde, die sich darüber beschweren, dass jeder Autor glaubt, der Verlag könne an dem Tag, an dem der Autor anruft, mit dem Buch beginnen. Das Bearbeiten eines Buches kann tatsächlich einige Zeit dauern. Der Verlag geht das Buch in der Regel mehrmals durch und sendet das Buch mit Änderungsvorschlägen an den Autor zurück. Normalerweise dauert es mehrere Wochen, bis eine Bearbeitungsaufgabe abgeschlossen ist. Daher sollten Autoren ausreichend Zeit für die Bearbeitung und mehr eigene Überarbeitungen einplanen. Stellen Sie den Wagen nicht vor das Pferd und planen Sie, Ihr Buch einen Monat lang zu signieren, nachdem Sie das Buch an den Verlag gesendet haben. Warten Sie, bis Sie wissen, dass die Bücher gedruckt werden. Planen Sie das Worst-Case-Szenario ein – der Verlag stellt fest, dass noch viel Arbeit an dem Buch zu tun ist. Rufen Sie den Verlag einige Wochen vor dem Ende des Buches an, damit er weiß, dass das Buch kommt, und kann entsprechend planen, damit Sie nicht wochenlang warten müssen, bis der Verlag es liest.

Korrekturlesen (ein bis zwei Wochen): Wenn Sie und Ihr Redakteur gute Arbeit geleistet haben, sollte der Korrektor nicht zu viel Zeit mit dem Buch verbringen, aber auch hier ist Ihr Buch nicht das einzige, das der Korrektor benötigt. Planen Sie also, genügend Zeit zu geben.

Cover-Design und -Layout (Woche bis Monat): Das Entwerfen eines Covers kann etwas oder viel Zeit in Anspruch nehmen, je nachdem, ob Sie ein Kunstwerk oder ein Foto haben, das Sie für Ihr Cover verwenden möchten, oder ob Sie einen Künstler einstellen müssen ein Cover erstellen. Abdeckung für Sie. Denken Sie bei der Arbeit an Ihrem Buch an Ihr Cover, damit Sie auf diesen Schritt vorbereitet sind. Was das Layout des Buches betrifft, hätte der Layout-Manager, wenn Sie einen kurzen Roman ohne Bilder geschrieben hätten, dies in ein oder zwei Tagen tun können (aber denken Sie auch hier daran, dass Sie nicht der einzige Kunde des Layout-Managers waren). Wenn Ihr Buch viele Bilder, Grafiken oder Fotos enthält, kann das Formatieren Wochen oder sogar Monate dauern. Denken Sie daran, die Proofs zu überprüfen, um sicherzustellen, dass sich die Fotos an den richtigen Stellen befinden und keine Tippfehler vorliegen. Jetzt ist jedoch nicht die Zeit, Sätze oder Absätze neu zu schreiben. Zu diesem Zeitpunkt müssen nur geringfügige Änderungen vorgenommen werden.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *