instagram story anschauen

Instagram Stories sind eine großartige instagram story anschauen Möglichkeit, mit deinen Freunden und Followern in Kontakt zu bleiben. Sie verschwinden nach 24 Stunden, also solltest du sie dir ansehen, bevor sie weg sind!

Um die Instagram-Story einer Person anzuzeigen, wischen Sie einfach auf ihrem Profilbild nach oben. Wenn Sie ihnen nicht folgen, können Sie eine Vorschau ihrer Geschichte sehen, aber nicht vollständig.

Wenn Sie die Geschichte einer Person ansehen möchten, die nicht Ihr Follower ist, tippen Sie einfach auf die Schaltfläche „Folgen“ und dann auf die Schaltfläche „Drei Punkte“ in der Vorschau der Geschichte. Auf diese Weise können Sie es ansehen, auch wenn Sie ihnen nicht folgen.

Als Instagram im August 2016 zum ersten Mal seine Stories-Funktion einführte, waren sich viele Menschen nicht sicher, wie sie funktionieren oder wozu sie dienen würde. Jetzt, über ein Jahr später, ist Stories zu einem der beliebtesten Features auf Instagram geworden.

Falls Sie damit nicht vertraut sind, Stories ist eine Funktion, mit der Benutzer Fotos und Videos teilen können, die nach 24 Stunden verschwinden. Im Gegensatz zu normalen Beiträgen auf Instagram, die dauerhaft sind und von jedem gesehen werden können, der Ihnen folgt, sind Stories nur für Benutzer sichtbar, die Ihnen und Ihren Freunden folgen.

Eines der besten Dinge an Stories ist, dass sie eine großartige Möglichkeit sind, mit Freunden und Familie in Verbindung zu bleiben. Sie können sehen, was sie vorhaben, ohne durch ihren gesamten Feed scrollen zu müssen, der oft mit Beiträgen von Unternehmen oder anderen Konten gefüllt ist, denen Sie nicht folgen.

Instagram-Geschichten sind eine unterhaltsame, neue Möglichkeit, Ihren Tag mit Ihren Followern zu teilen. Sie sind wie kurze, informelle Blog-Beiträge, die Ihren Followern einen Einblick in das geben, was Sie vorhaben. Um die Instagram-Story einer Person anzuzeigen, tippen Sie einfach auf ihr Profilbild im Stories-Bereich oben in Ihrem Feed.

Die Geschichten erscheinen in einem vertikalen Format und werden nacheinander abgespielt. Wenn Sie sich die Geschichte von jemandem noch einmal ansehen möchten, wischen Sie einfach auf dem Bildschirm nach links. Sie können auch auf die drei Punkte in der rechten unteren Ecke einer Story tippen, um sie an einen Freund zu senden oder zu Ihren Highlights hinzuzufügen.

Wenn Sie eine Geschichte sehen, die Sie nicht verpassen möchten, können Sie sie zu Ihren Highlights hinzufügen.

Seit Instagram im August 2016 seine Stories-Funktion veröffentlicht hat, ist sie zu einer der beliebtesten Funktionen der App geworden. Geschichten sind eine Möglichkeit, Fotos und Videos mit Ihren Freunden zu teilen, die nach 24 Stunden verschwinden. Hier sind einige Tipps zum Anzeigen von Instagram-Geschichten.

Als erstes müssen Sie Instagram öffnen und vom Hauptbildschirm nach links wischen. Dadurch gelangen Sie zu Ihrem Stories-Bildschirm, wo Sie alle Stories sehen, die Ihre Freunde kürzlich geteilt haben. Wenn Sie eine Geschichte ansehen möchten, tippen Sie einfach darauf.

Sie können sich Geschichten ansehen, während sie in chronologischer Reihenfolge abgespielt werden, oder Sie können auf die drei Punkte in der unteren rechten Ecke einer Geschichte tippen, um vor- oder zurückzuspringen. Sie können auch in einer Story nach oben wischen, um weitere Fotos und Videos von dieser Person oder Seite anzuzeigen.

In einer Welt, in der Snapchat König ist, versucht Instagram mit seinem neuen „Stories“-Feature ein Comeback zu feiern.

Seit seinem Debüt im August hat Stories bei den Nutzern schnell an Popularität gewonnen. Die Funktion ermöglicht es Benutzern, Fotos und Videos zu posten, die nach 24 Stunden verschwinden.

Im Gegensatz zu Snapchat sind die Stories von Instagram nicht privat und können von jedem eingesehen werden, der dem Benutzer folgt. Dies hat einige dazu veranlasst, das Feature als zu öffentlich zu kritisieren.

Trotz der Kritik war Stories ein Hit bei den Nutzern und hat Instagram geholfen, einen Teil des Bodens zurückzugewinnen, den es an Snapchat verloren hat.

Instagram Stories sind eine großartige Möglichkeit, mit Freunden und Familie in Kontakt zu bleiben. Sie können die Geschichten anderer Personen anzeigen, indem Sie auf deren Profilbild oben auf dem Startbildschirm oder auf die Registerkarte “Geschichten” klicken.

Um eine Story zu erstellen, klicken Sie unten auf dem Startbildschirm auf das Pluszeichen. Sie können Fotos, Videos und Bumerangs von Ihrer Kamerarolle hinzufügen oder ein Foto oder Video live aufnehmen. Um Text hinzuzufügen, tippen Sie auf das Aa-Symbol und tippen Sie los!

Sie können Ihrer Story auch Sticker, Filter und Standort-Tags hinzufügen. Wenn Sie mit der Bearbeitung fertig sind, tippen Sie auf „Fertig“ und Ihre Story wird veröffentlicht.

Ihre Follower können Ihre Geschichte 24 Stunden lang ansehen, bevor sie verschwindet. Wenn Sie Ihre Geschichte speichern möchten, tippen Sie einfach auf „Herunterladen“, bevor sie abläuft.

Es gibt eine neue Möglichkeit, Instagram-Geschichten anzuzeigen.

Um die Story einer Person anzuzeigen, öffnen Sie ihr Profil und klicken Sie auf den Story-Ring oben auf dem Bildschirm. Wenn Sie einen kleinen Kreis im Ring sehen, bedeutet das, dass sie eine Geschichte veröffentlicht haben.

Wenn Sie sich die Geschichte von jemandem ansehen möchten, tippen Sie einfach auf den Kreis. Die Geschichte wird im Vollbildmodus abgespielt, und Sie können nach links wischen, um vor- oder zurückzugehen. Sie können auch auf den kleinen Pfeil in der unteren rechten Ecke tippen, um die Geschichte zu verlassen.

Wenn Sie mit dem Ansehen einer Story fertig sind, verschwindet sie von Ihrem Bildschirm. Wenn Sie es jedoch für später speichern möchten, tippen Sie einfach auf die drei Punkte in der unteren rechten Ecke und wählen Sie „Video speichern“.

admin

Leave a Reply

Your email address will not be published.